54 von 537 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Akademie der Bildenden Künste Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Artothek & Bildersaal bavaricum@histonauten Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper Bayerisches Nationalmuseum Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Café Netzwerk CAMPUS Bayerisches Staatsballett concierto münchen e.V. Das Papiertheater Deutsches Museum die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest Dschungelpalast / Feierwerk e.V. Echo e.V. (2) Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. (8) IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IG-InitiativGruppe IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (1) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KIDS – Kinderinformationsdienst Spiellandschaft Stadt KiKS: Kinder-Kultur-Sommer (1) Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. (1) Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. (4) Kunstarkaden Landesarbeitsgemeinschaft Neue Medien e.V. Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. Lilalu - Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Literaturhaus München MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design Medienzentrum München des JFF mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kasperltheater, Kicklusion Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (7) Münchner Volkstheater Münchner Wissenschaftstage e.V. Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Museumspädagogisches Zentrum – MPZ (4) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. (6) NS-Dokumentationszentrum München Ökologisches Bildungszentrum München (4) Ökoprojekt MobilSpiel e.V. (2) PA/SPIELkultur e.V. (9) Pädagogisches Institut Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg schola musicae Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München (3) Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören (1) Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe Theaterspielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Unfugtheater für Kinder Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe (1) Videospielkultur e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9

Wald der Bilder

Termine: 27. Juni 2017, 08:00 - 13:00 Uhr bis 26. Juli 2017, 18:00 - 13:00 Uhr

Den Zauber der Natur in die Stadt holen: Das wollen SchülerInnen der Mittelschule an der Fromundstraße mit einem Kunstprojekt am Giesinger Grünspitz schaffen. Gemeinsam mit der Umweltorganisation Green City e.V. und Künstlern des „Kreativo“-Netzwerks malen sie im Juni und Juli mehrere Bilder auf die dortigen Kastanienstämme, einen sogenannten „Wald der Bilder“.

kostenloses Angebot


Workshops bei der Kreativen Umweltmesse im 2411

Termine: 27. Juni 2017, 15:00 - 17:00 Uhr / 29. Juni 2017, 15:00 - 17:00 Uhr / 30. Juni 2017, 15:00 - 18:00 Uhr

Ausstellungen, Workshops, Vorträge, Filme und andere Rahmenprogramme werden die ganze Woche vom 24.06. bis 30.06.17 im Kulturzentrum 2411 zu sehen sein. PA/SPIELkultur e.V. ist ebenfalls mit einem abwechslungsreichen Programmangebot vor Ort.

kostenloses Angebot


Zum 20-jährigen Bestehen der Partnerschaft Harare-München zeigen wir Eindrücke einer Begegnungsreise: von Alltagserfahrungen bis hin zu den atemberaubenden Vikto-ria-Fällen. Zudem wird aufgezeigt wie Zimbabwe im Laufe der 35-jährigen Mugabe-Herrschaft zu einem Land in der Dauerkrise werden konnte. Ökologische und ökonomische Probleme beherrschen das Land. Soziale Projekte bieten Möglichkeiten die Not der Menschen zu lindern.


Mit spannenden Methoden und Raum für Austausch widmet sich der Workshop folgenden Fragen: Welche Bedeutung haben Bilder und Beschreibungen in Bezug auf Machtstrukturen? Inwiefern spannen sich die Fäden der Globalisierung – auch um mein Leben? Und wie kann ich diese Themen in der politischen Bildungsarbeit Methodenreichtum, interaktive Auseinandersetzung mit Konsum, Welthandel, Medien und globalen Vernetzungen sind Aspekte der Arbeit, in die wir gerne im Rahmen eines eintägigen Workshops einen interaktiven Einblick geben möchten.


Im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel in Hamburg berichtet die globalisierungskritische Aktivistin Maria Atilano (Mexiko) über die Auswirkung des geplanten Dienstleistungsabkommens TiSA und der zwei „Frei“-Handelsabkommen Mexikos mit den USA und mit der EU, sowie über den Widerstand dagegen in Mexiko.

kostenloses Angebot


Anlässlich 20 Jahre Klimapartnerschaft Münchens mit dem Volk der Asháninka im zentralen peruanischen Regenwald blicken wir auf dieses vielseitige Land. Allein das Regenwaldgebiet ist weit mehr als doppelt so groß wie Deutschland. Der Wald ist durch Raubbau aller Art extrem gefährdet, dabei so wichtig und bedeutend für die Menschen vor Ort und das Erdklima. Mutige Frauen, Männer, ganze Dorfgemeinschaften versuchen den Wald zu schützen und dem Klimawandel zu begegnen.


Spazieren Sie mit uns zu alternativen Projekten in München, die bereits einen Beitrag zum sozial-ökologische Wandel leisten – von der ethischen Bank über offene Werkstätten bis hin zum plastikfreien Laden. Wir kommen vor Ort mit den Akteur*innen ins Gespräch und erfahren, welche Motivation sie antreibt und wie wir selbst aktiv werden können.

kostenloses Angebot


Ökolumbini

Termine: 08. Juli 2017, 13:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Ökolumbini ist die offene Kindergruppe der Umweltorganisation Green City e.V. Wir treffen uns drei Mal im Jahr an einem Samstag von 13:00 bis 17:00 Uhr. Gemeinsam entdecken wir unsere Umwelt. Wir gehen auf Schnitzeljagd durch München, gärtnern im Wabengarten und kochen mit dem Solarkocher ganz ohne Strom oder reparieren unsere Fahrräder.


iz art Präsentation

Termine: 12. Juli 2017, 15:00 Uhr

Es ist wieder soweit: Die Jugendkunstschule 2.0 feiert die Weltpremieren von Kursergebnissen des letzten Halbjahres. Neben spannenden Theaterstücken, Hörspielen sowie Spiel- und Trickfilmen werden die Ergebnisse verschiedener Kreativwerkstätten mit dem Schwerpunkt „Ich und meine Welt“ ausgestellt.

kostenloses Angebot


Kräuter und Seifen bei KIDS im JIZ

Termine: 15. Juli 2017, 12:00 - 16:00 Uhr

Bei einem offenen Kreativnachmittag im JIZ könnt Ihr mit Thekla, der Kräuter- und Seifenfrau aus dem Mittelalter, herausfinden, wie die Magie in die selbstgemachte duftende Seife kommt oder wie man zauberhafte Kräutermischungen kreiert. Auch könnt Ihr bei einem kleinen Kräuterquiz herausfinden, wie viele Kräuter ihr schon kennt. Thekla freut sich auf Euch!

kostenloses Angebot