188 von 636 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Akademie der Bildenden Künste Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Artothek & Bildersaal bavaricum@histonauten Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) (1) Bayerische Philharmonie (3) Bayerische Staatsoper Bayerisches Nationalmuseum Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau (8) Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt (6) Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk CAMPUS Bayerisches Staatsballett concierto münchen e.V. Deutsches Museum DGB Bildungswerk München die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest (3) Dschungelpalast / Feierwerk e.V. Echo e.V. (9) Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt (1) elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" (1) Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. (15) Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. (9) Green City e.V. (1) IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IG-InitiativGruppe (2) IMAL – International Munich Art Lab (1) Institut für Angewandte Kulturelle Bildung (1) Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KIDS – Kinderinformationsdienst Spiellandschaft Stadt KiKS: Kinder-Kultur-Sommer (1) Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. Kinderkunsthaus (2) Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. (1) Kunstarkaden Landesarbeitsgemeinschaft Neue Medien e.V. Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. Lilalu - Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Literaturhaus München MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design Medienlabor der Hochschule München Medienzentrum München des JFF mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kasperltheater, Kicklusion Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie (1) Münchner Bildungswerk e.V. (2) Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (23) Münchner Volkstheater Münchner Wissenschaftstage e.V. Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck (3) Museumspädagogisches Zentrum – MPZ (21) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) (1) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München Ökologisches Bildungszentrum München (1) Ökoprojekt MobilSpiel e.V. PA/SPIELkultur e.V. (8) Pädagogisches Institut (11) Pinakothek der Moderne PLATFORM (4) pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle (1) Sammlung Goetz Schauburg schola musicae (3) Seidlvilla e.V. (1) SIN – Studio im Netz e.V. (3) Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V.  (2) Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie (1) Stattreisen München Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören (1) Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. (1) Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe Theaterspielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Unfugtheater für Kinder Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe Videospielkultur e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
Anbieter: Echo e.V.

Mensch und Hund in der Messestadt: Es ist nicht alles Hund, was bellt!

Termine: 15. September 2017, 16:30 - 18:30 Uhr / 28. Oktober 2017, 10:00 - 12:00 Uhr / 08. Dezember 2017, 16:´30 - 18:30 Uhr

Hunde stellen traditionell ein Konfliktthema in Parkanlagen dar, besonders intensiv tobt die Diskussion gerade im Riemer Park. Auf der anderen Seite genießt die Messestadt ein Image, das eine von Toleranz geprägte Atmosphäre auszeichnet. Vor diesem Hintergrund hat das Team der Grünwerkstatt eine Reihe entwickelt, die zu einem besseren Nebeneinander von Hundehaltern und anderen Menschen im Park beitragen soll.


JODELN Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Termine: 16. September 2017, 10:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Jodeln ist Singen ohne Text. In dem Kurs werden gemeinsam die Grundlagen der Jodeltechnik erlernt, wobei Kopf- und Brusttöne erklingen und voller Freude “juchzen”. Nach erfolgreicher teilnahme wird das "Jodeldiplom der Bayerischen Philharmonie" ausgestellt.


Minecraft in der Bildung

Termine: 05. Oktober 2017, 9:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Mit dem unter Kindern und Jugendlichen sehr beliebten Computerspiel Minecraft können vielfältige Bildungsangebote umgesetzt werden. Im Workshop lernen Sie praktisch und spielerisch die Möglichkeiten von Minecraft kennen und diskutieren entsprechende Einsatzmöglichkeiten. Sie werden ein Bauvorhaben gemeinsam planen und umsetzen (wobei auch gruppendynamische Prozesse Thema sein werden).


Anbieter: blendeblau

Foto-Basics Workshop

Termine: 07. Oktober 2017, 10:00 - 18:00 Uhr / 11. November 2017, 10:00 - 18:00 Uhr mit Voranmeldung

Lernen Sie mit blendeblau den Umgang mit den technischen Grundbegriffen und Funktionen der Digitalkamera sowie die Grundregeln der Bildgestaltung. Wir beschäftigen uns praxisnah u.a. mit: Verschlusszeit und Blende, Tiefenschärfe, Schärfe und Unschärfe, Bildaufbau, Perspektiven, Blickwinkel, Umgang mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen, Wahrnehmungsschulung und Bildgestaltung. Theoretische Inputs werden in mehreren Übungen praktisch umgesetzt.


Medienbildung an der frischen Luft

Termine: 09. Oktober 2017, 9:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Medien gehören schon lange nicht mehr nur in ein Klassenzimmer oder einen Seminarraum, sondern ermöglichen es, spielerisch die reale Umwelt zu entdecken. Neuere Entwicklungen erweitern die Erkundungsmöglichkeiten der eigenen Umwelt dahingehend, dass der öffentliche Raum zunehmend zu einer Erfahrungswelt wird, die mithilfe digitaler Tools erforscht wird.


Wie viel Sprache steckt in der aktiven Medienarbeit?

Termine: 10. Oktober 2017, 8:30 - 16:15 Uhr / 11. Oktober 2017, 8:30 - 16:15 Uhr / 06. November 2017, 8:30 - 16:15 Uhr mit Voranmeldung

Medienprojekte lassen sich wunderbar mit einer alltagsintegrierten Sprachbildung verknüpfen, die Kinder als kompetente Sprachpersönlichkeiten anerkennt sowie sie in ihrem Spracherwerbsprozess individuell begleitet und unterstützt. Wie aber genau profitieren Kinder im Kindergartenalter?


Überlassen Sie Ihre Online-Reputation nicht dem Zufall! Der Kurs vermittelt praktische Kenntnisse und Expertentipps, wie Sie Social Media-Tools und -Plattformen souverän zur individuellen Karriereentwicklung und Imagepflege nutzen.


Fachbereich 5: Filmsprache/Filmanalyse im Unterricht

Termine: 18. Oktober 2017, 9:00 - 17:00 Uhr mit Voranmeldung

Filme schaffen es, uns in den Bann zu ziehen - aber wie machen sie das eigentlich? Die Analyse von Filmen bzw. Videos ist in zahlreichen Fachlehrplänen aller Schularten verankert und spielt auch im Schulalltag eine wichtige Rolle. In diesem Kurs erhalten Sie anhand praktischer Beispiele Hilfestellungen bei der Umsetzung im Unterricht.


Lichtbildvortrag und Workshop rund um Mandalas, Yantras und die Vedische Kunst des gesunden Wohnens