93 von 625 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins (6) Alte Pinakothek (1) Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Artothek & Bildersaal (1) bavaricum@histonauten Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper Bayerisches Nationalmuseum Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk CAMPUS Bayerisches Staatsballett concierto münchen e.V. Deutsches Museum DGB Bildungswerk München die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest (11) Dschungelpalast / Feierwerk e.V. Echo e.V. (3) Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. (2) FabLab-München e.V. Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IG-InitiativGruppe IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) (4) KIDS – Kinderinformationsdienst Spiellandschaft Stadt KiKS: Kinder-Kultur-Sommer Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. Kunstarkaden Landesarbeitsgemeinschaft Neue Medien e.V. Lenbachhaus München (1) Lesefüchse e.V. (17) Lilalu - Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Literaturhaus München MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design Medienlabor der Hochschule München Medienzentrum München des JFF (1) mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kasperltheater, Kicklusion Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. (2) Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (10) Münchner Volkstheater Münchner Wissenschaftstage e.V. Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Museumspädagogisches Zentrum – MPZ (25) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. (1) NS-Dokumentationszentrum München Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. PA/SPIELkultur e.V. Pädagogisches Institut Pinakothek der Moderne (3) PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae Seidlvilla e.V. (1) SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. (1) Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe Theaterspielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Unfugtheater für Kinder Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe Videospielkultur e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V. (1)

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Stadtteile

Allach (1) Altstadt (14) Am Hart Am Moosfeld Au (3) Aubing (1) Berg am Laim (1) Bogenhausen Fasangarten Feldmoching Forstenried Freiham Freimann Fürstenried (1) Hadern Haidhausen (8) Harlaching Hasenbergl (1) Holzapfelkreuth Isarvorstadt (1) Laim (2) Langwied Lehel (13) Lochhausen Ludwigsvorstadt (1) Maxvorstadt (8) Milbertshofen (1) Moosach (1) Neuhausen (3) Nymphenburg (2) Obergiesing (1) Obermenzing Obersendling Pasing (1) Perlach (1) Ramersdorf (1) Riem Schwabing (3) Schwanthalerhöhe (1) Sendling (1) Sendling-Westpark Solln Steinhausen Thalkirchen Trudering Untergiesing Untermenzing (1)

Zeitgenössischer Tanz für junges Publikum

Termine: 22. Oktober 2017, 10.30 - 12.00 Uhr

Vortrag und Diksussion mit der Berliner Dramaturgin Gabi dan Droste Der zeitgenössische junge Tanz ist ein sehr junges Phänomen in Deutschland. War er bislang eher eine Randerscheinung in der Landschaft der darstellenden Künste, so entfaltet er sich derzeit rasch. Im Anschluss: Get together und Austausch bis ca. 13.00 Uhr Eintritt frei Weitere Infos unter www.tanz-und-schule.de oder www.gabidandroste.de

kostenloses Angebot


Raving Iran

Termine: 24. Oktober 2017, 18:30 - 21:00 Uhr

Film- und Gesprächsabend aus der Reihe "Aus der Fremde - in die Fremde?!" über Fluchtursachen junger Menschen allgemein und aus dem Iran im Speziellen. Ein Gemeinschaftsprojekt des Jugendinformationszentrum (JIZ) und der InitiativGruppe e.V.

kostenloses Angebot


Lotsenseminar 2017 "Bewegte Welt - Globale Perspektiven auf Flucht"

Termine: 24. Oktober 2017, 19:00 - 21:00 Uhr / 07. November 2017, 19:00 - 21:00 Uhr / 14. November 2017, 19:00 - 21:00 Uhr

Im Oktober und November 2017 veranstaltet das Nord Süd Forum München e.V. das Lotsenseminar "Bewegte Welt - Globale Perspektiven auf Flucht" – eine Veranstaltungsreihe, die an vier Abenden und in vier Teilen untergliedert ist.

kostenloses Angebot


Digitale Technologie hat in den vergangenen Jahrzehnten für eine radikale Veränderung von Kommunikation gesorgt. Das Laufbild, sprich die filmische Erzählung, funktioniert jedoch in all diesen Medien nach derselben Grammatik und Dramaturgie. Maya Reichert, selbst Regisseurin und Leitung der Kinder & Jugendplattform des DOK.fest München, bietet einen 90minütigen Workshop der Medienkompetenz mit dem kulturellen Erlebnis eines künstlerisch erzählten Dokumentarfilmes zusammen bringt.

kostenloses Angebot


Anbieter: Echo e.V.

Speaker's Corner

Termine: 03. November 2017, 19:00 - 20:00 Uhr / 01. Dezember 2017

Forum für Jugendliche und junge Erwachsene im Quax Jugendcafé.

kostenloses Angebot


Netzvideo in der Jugendarbeit

Termine: 06. November 2017, 11:00 - 16:00 Uhr mit Voranmeldung

Mit dem ersten Netzvideotreffen in Bayern wollen wir die klassische Jugendfilmarbeit mit der Netzvideoarbeit verknüpfen und einen Austausch ermöglichen. Wir wollen verschiedene Ansätze der Webvideoarbeit diskutieren, Möglichkeiten der Zusammenarbeit ausloten und ein bayerweites Netzwerk knüpfen. Darüber hinaus wollen wir uns auch mit den sich verändernden Rahmenbedingungen einer kommerziellen Plattform wie YouTube beschäftigen.

kostenloses Angebot


Studienangebot am Abend

Termine: 09. November 2017, 18.00 - 19.30 Uhr

München. Raus aus dem Büro, rein in die Vorlesung: Das Münchner Bildungswerk bietet ab November ein kompaktes Abendstudium für Interessierte an, die ohne Zulassungsbeschränkungen und Prüfungen, aber auf akademischem Niveau neugierig auf neue Inhalte sind.


ZIRKEL - Salon

Termine: 12. November 2017, 18:00 Uhr mit Voranmeldung

Mehrmals im Jahr veranstalten wir den ZIRKEL-Salon: eine Plattform zum Austausch von Gedanken, Ideen und Projekten. Das Programm gestalten wir gemeinsam mit unseren Gästen: Wir zeigen Ausschnitte aus aktuellen Produktionen und stellen interessante Kultur- und Kunst-Projekte vor. Es gibt etwas zum Essen und Trinken und eine offene Musik-Session zum Ausklang.

kostenloses Angebot