32 von 625 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Anbieter

Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Artothek & Bildersaal bavaricum@histonauten Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper Bayerisches Nationalmuseum Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Bürgerinitiative "Mehr Platz zum Leben" Café Netzwerk (1) CAMPUS Bayerisches Staatsballett concierto münchen e.V. Deutsches Museum DGB Bildungswerk München die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest (13) Dschungelpalast / Feierwerk e.V. Echo e.V. (1) Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. Figurentheater PANTALEON Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IG-InitiativGruppe IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz (1) Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) KIDS – Kinderinformationsdienst Spiellandschaft Stadt KiKS: Kinder-Kultur-Sommer Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. (1) Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. (1) Kunstarkaden Landesarbeitsgemeinschaft Neue Medien e.V. Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. Lilalu - Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. (1) Literaturhaus München MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design Medienlabor der Hochschule München Medienzentrum München des JFF (2) mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kasperltheater, Kicklusion Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (2) Münchner Volkstheater Münchner Wissenschaftstage e.V. Musenkuss-Mobil (1) Museum Villa Stuck Museumspädagogisches Zentrum – MPZ Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. NS-Dokumentationszentrum München Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. PA/SPIELkultur e.V. (5) Pädagogisches Institut Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg - Theater für junges Publikum schola musicae Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V. Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Stadtarchiv München Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München (1) Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. (2) Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe Theaterspielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Unfugtheater für Kinder Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe Videospielkultur e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Stadtteile

Allach Altstadt (1) Am Hart Am Moosfeld Au (4) Aubing Berg am Laim Bogenhausen Fasangarten Feldmoching (1) Forstenried Freiham Freimann Fürstenried Hadern Haidhausen (9) Harlaching Hasenbergl (1) Holzapfelkreuth Isarvorstadt Laim Langwied Lehel (1) Lochhausen Ludwigsvorstadt Maxvorstadt (2) Milbertshofen Moosach Neuhausen (2) Nymphenburg (2) Obergiesing Obermenzing Obersendling Pasing (1) Perlach Ramersdorf Riem Schwabing (5) Schwanthalerhöhe (1) Sendling Sendling-Westpark Solln Steinhausen Thalkirchen Trudering Untergiesing Untermenzing

Das bewegte Klassenzimmer mit Eva Seidl

Termine: 23. Oktober 2017, 14:00 - 17:00 Uhr

Ein Rucksack voller Bewegungs- und Tanzideen! In diesem Seminar werden kleine und kurze Bewegungsaufgaben mit und ohne Musik für das Klassenzimmer erprobt. Tische, Stühle und alles was an Inventar im Raum ist, können Impulse sein! Unterbrechung des Unterrichts, bewegt aber mit Struktur! Ort: Pathos Atelier, Dachauer Str. 112, 80636 München Kosten: 15,- Anmeldung: info@tanz-und-schule.de


In diesem Workshop werden Tools vermittelt, um mit zeitgenössischen Herangehensweisen zu experimentieren, zu forschen und um Gruppen in einen kreativen Prozess mit einfachen tänzerischen Getsaltungen zu führen. Ort: Pathos Atelier, Dachauer Str. 112, 80636 München Kosten: 20,- Anmeldung: info@tanz-und-schule.de


Digitale Technologie hat in den vergangenen Jahrzehnten für eine radikale Veränderung von Kommunikation gesorgt. Das Laufbild, sprich die filmische Erzählung, funktioniert jedoch in all diesen Medien nach derselben Grammatik und Dramaturgie. Maya Reichert, selbst Regisseurin und Leitung der Kinder & Jugendplattform des DOK.fest München, bietet einen 90minütigen Workshop der Medienkompetenz mit dem kulturellen Erlebnis eines künstlerisch erzählten Dokumentarfilmes zusammen bringt.

kostenloses Angebot


Halloweenfeier – Der Fluch der Mumien

Termine: 29. Oktober 2017, 14:00 - 18:00 Uhr

Zu Halloween wird es wieder gruselig in der LEO 61, wenn die Mumien um die Pyramiden spuken und sich allerlei Gestalten der Nacht zum Tanz um den Sarkophag treffen.

kostenloses Angebot


Bücher lesen können wir. Doch wie und wozu liest man einen Film? Erzählt sich der nicht von selbst? Das stimmt – bis zu einem gewissen Bild. Ein Workshop über Wahrheit und Wirklichkeit im Dokumentar lm. Wer Filmsprache versteht, ist klar im Vorteil: In *Filme lesen lernen* zeigt die Filmemacherin, HFF-Dozentin und Leiterin der Dokumentarfilmschule beim DOK.fest Maya Reichert, wie gestaltende Stilmittel wirken und Emotionen auslösen.


Die Masterclass von Filmemacherin Doris Dörrie beim forum:autoren des Litfest München. Die Filmemacherin und Autorin Dörrie zeigt drei ihrer Filme und spricht mit Maya Reichert über das Zusammenspiel von Fiktion und Realität in der Regie.


20 Jahre Café Netzwerk

Termine: 15. Dezember 2017, 17:00 - 22:00 Uhr mit Voranmeldung

Das Café Netzwerk feiert seinen 20. Geburtstag und das wird gefeiert! Was ist das Café Netzwerk? Das Café Netzwerk ist eine medienpädagogische Einrichtung für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Als offenes Jugendcafé mit Schwerpunkt digitale Medien stehen wir Euch mit Rat, Tat und praktischer Unterstützung zur Verfügung. Das Team besteht aus Pädagoginnen und Pädagogen, deren Schwerpunkt und Leidenschaft die Medienarbeit ist.

kostenloses Angebot


In ganz Deutschland wird jedes Jahr am 21. Dezember der kurze Film in seiner ganzen Vielfalt, Kreativität und Experimentierfreude gefeiert. Aus diesem Anlass lädt DOK.education, zusammen mit der HFF München, Schulklassen (5. - 12.Klasse) ins Kino ein: Wir zeigen zwei kurze Dokumentarfilme (Titel werden nich bekannt gegeben) von Studierenden der HFF München und sprechen im Anschluss mit der Regisseurin über die Dreharbeiten und über das Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München.

kostenloses Angebot