32 von 534 Angeboten kultureller Bildung in München

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Inklusion

Räumliche Barrierefreiheit

Inhaltliche Barrierefreiheit

Angebote in leichter Sprache Angebote mit Über- bzw. Untertitelung Angebote mit Audio-Deskription Angebote mit Gebärdensprachedolmetscher_in

Anbieter

Akademie der Bildenden Künste Alpines Museum des Deutschen Alpenvereins Alte Pinakothek Arbeitsgemeinschaft Spiellandschaft Stadt Artothek & Bildersaal bavaricum@histonauten Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) Bayerische Philharmonie Bayerische Staatsoper Bayerisches Nationalmuseum Berufsverband Bildender Künstler (BBK) München und Obb. e.V. Bibliothek der Stiftung Pfennigparade blendeblau Börsenverein des Deutschen Buchhandels Landesverband Bayern e.V. Bürgerhaus Glockenbachwerkstatt Café Netzwerk (4) CAMPUS Bayerisches Staatsballett concierto münchen e.V. Das Papiertheater Deutsches Museum die taschenphilharmonie – Freunde der Taschenphilharmonie e.V. DOK.education – Das Kinder- und Jugendprogramm des DOK.fest Dschungelpalast / Feierwerk e.V. Echo e.V. (1) Eigenwerk & Unsinn e.V. Kunst- und Phantasiewerkstatt elly - Evang. Familien-Bildungsstätte „Elly Heuss-Knapp" Evangelisches Bildungswerk München e.V. FabLab-München e.V. Figurentheater PANTALEON (1) Freies Musikzentrum e.V. Green City e.V. IdeenReich – KREATIV & GESUND E.V. IG-InitiativGruppe IMAL – International Munich Art Lab Institut für Angewandte Kulturelle Bildung Interaktiv – Münchner Netzwerk Medienkompetenz Internationale Jugendbibliothek JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis Jüdisches Museum München Jugendinformationszentrum (JIZ) (4) KIDS – Kinderinformationsdienst Spiellandschaft Stadt KiKS: Kinder-Kultur-Sommer Kinder lesen und schreiben für Kinder e.V. Kinderkunsthaus Kindermuseum München Kindertheater im Fraunhofer Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung KuKi – Kunst für Kinder e.V. Kultur & Spielraum e.V. (4) Kunstarkaden Landesarbeitsgemeinschaft Neue Medien e.V. Lenbachhaus München Lesefüchse e.V. Lilalu - Bildungs- und Ferienprogramm der Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Literaturhaus München MaximiliansForum – Passage für Kunst und Design Medienzentrum München des JFF mini.musik – Große Musik für kleine Menschen e.V. mixxit Theater MobilSpiel e.V. – Service-Paket, Münchner Spielkistl, Kasperltheater, Kicklusion  (1) Münchener Kammerorchester Münchener Schachakademie Münchner Bildungswerk e.V. Münchner Kammerspiele – Kammer 4 You Münchner Kultur GmbH Münchner Philharmoniker – Spielfeld Klassik Münchner Rundfunkorchester – Bayerischer Rundfunk Münchner Stadtbibliothek Münchner Stadtmuseum Münchner Volkshochschule (2) Münchner Volkstheater Münchner Wissenschaftstage e.V. Musenkuss-Mobil Museum Villa Stuck Museumspädagogisches Zentrum – MPZ (5) Musik zum Anfassen e.V. Musisches Zentrum (Kreisjugendring München-Stadt) Neue Münchner Schauspielschule Neue Pinakothek Nord Süd Forum München e.V. (1) NS-Dokumentationszentrum München Ökologisches Bildungszentrum München Ökoprojekt MobilSpiel e.V. PA/SPIELkultur e.V. Pädagogisches Institut Pinakothek der Moderne PLATFORM pomki.de – Das offizielle Kinderportal der LH München Rathausgalerie Kunsthalle Sammlung Goetz Schauburg schola musicae Seidlvilla e.V. SIN – Studio im Netz e.V. Soundchecker Spielen in der Stadt e.V. (3) Spiellandschaft Stadt e.V. Spiellandschaft Westkreuz – Spielhaus, Spielbus, Spielgelände Sportamt / FreizeitSport (Referat für Bildung und Sport der LH München) SprachBewegung e.V.  (1) Staatliches Museum Ägyptischer Kunst Stadtteilwochen und Kulturtage Städtische Schule der Phantasie Stattreisen München (3) Stiftung Lyrik Kabinett München Stiftung Zuhören (1) Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Tanz und Schule e.V. Theater Kunstdünger Theatergemeinde e.V. München – TheaGe Theaterspielhaus Treffpunkt FILMKULTUR im ARRI Kino Unfugtheater für Kinder Urbanes Wohnen e.V., Grüne Schul- und Spielhöfe (1) Videospielkultur e.V. Volkskultur in München whiteBOX.art ZIRKEL für kulturelle Bildung e.V.

Zeitraum

von:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9

bis:

vorheriger Monat nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9

Im Zusammenhang mit dem G20-Gipfel in Hamburg berichtet die globalisierungskritische Aktivistin Maria Atilano (Mexiko) über die Auswirkung des geplanten Dienstleistungsabkommens TiSA und der zwei „Frei“-Handelsabkommen Mexikos mit den USA und mit der EU, sowie über den Widerstand dagegen in Mexiko.

kostenloses Angebot


Raving Iran

Termine: 24. Oktober 2017, 18:30 - 21:00 Uhr

Film- und Gesprächsabend aus der Reihe "Aus der Fremde - in die Fremde?!" über Fluchtursachen junger Menschen allgemein und aus dem Iran im Speziellen. Ein Gemeinschaftsprojekt des Jugendinformationszentrum (JIZ) und der InitiativGruppe e.V.

kostenloses Angebot


"Digitale Bürgerrechte" nach der Wahl

Termine: 20. November 2017, 19:30 - 21:00 Uhr

Big Data, Vorratsdatenspeicherung, Digitalisierung... das sind und waren wichtige Themen des Bundestagswahlkampfes. Wie steht es um die "Digitalen Bürgerrechte" in der neuen Legislaturperiode? Welche Pläne die Regierung mit den "Digitalen Bürgerrechten" hat und welche Auswirkungen diese Vorhaben auf unsere Gesellschaft haben, wird am 20.11.2017 ab 19.30 Uhr im JIZ ausführlich beleuchtet und diskutiert.

kostenloses Angebot


Cryptocafé

Termine: 27. November 2017, 19:30 - 21:30 Uhr

Digitale Selbstverteidigung für Anfänger*innen! Willst Du wirklich sämtliche private Informationen im Internet mit allen teilen? Etwas mehr Privatsphäre im Internet ist gar nicht schwer! Beim "Cryptocafé" im JIZ erhältst Du wertvolle Tipps, wie Du mit ein paar Klicks und einem geschärften Bewusstsein vermeidest, dass Dir beim Surfen im Internet ständig über die Schulter geschaut wird. Eintritt frei - keine Anmeldung notwendig und bringt bitte Eure eigenen Notebooks und Smartphones mit!

kostenloses Angebot


Seefeuer

Termine: 05. Dezember 2017, 18:30 - 21:00 Uhr

Mit dem preisgekrönten Film "Seefeuer" widmet sich die Reihe "Aus der Fremde - in die Fremde?!" an diesem Abend (bei der InitiativGruppe) den Themen Flucht nach und "Ankommen" in Europa. Die Veranstaltungsreihe ist ein Gemeinschaftsprojekt des Jugendinformationszentrum (JIZ) und der IG - InitiativGruppe e.V.

kostenloses Angebot


MobilSpiel e.V.: Kicklusion

Termine: 06. August 2017 bis 08. Oktober 2017 und weitere flexible Termine

Kicklusion ist eines der Projekte von MobilSpiel e.V. und wurde 2013 ins Leben gerufen, um die Angebote in München rund um die Themen Inklusion und Behinderung zu erweitern. Das Projekt umfasst 3 Teilbereiche: Große spielepädagogische Veranstaltungstage in öffentlichen Parks, Projekttage für Schulklassen und geschlossene Gruppen und niederschwellige Spielenachmittage mit thematischem Schwerpunkt, wöchentlich an einem öffentlichen Sportplatz. Alle 3 Teilprojekte haben zum Ziel das Thema Inklusion für Kinder und Jugendliche greifbar zu machen.


Anbieter: Echo e.V.

Café Espresso – das Jugendcafé

Termine: bis 31. Dezember 2020 Mittwoch - Donnerstag von 18:00 - 20:00 Uhr, Freitag von 18:00 - 22:00 Uhr, Samstag von 16:00 - 22:00 Uhr und Sonntag von 15:00 - 19:00 Uhr

Jugendliche ab 12 Jahren haben hier die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre ihre Freunde zu treffen, Billard, Tischkicker, Brett- und Kartenspiele zu spielen, kostenlos im Internet zu surfen oder sich in den Jugendraum zurückzuziehen, zum Tanzen oder einfach nur zum Quatschen.

kostenloses Angebot


18. Spielstadt Mini-München

Termine: 01. - 18. August 2018, Montag - Freitag von 10:00 - 17:00 Uhr

Die Spielstadt für Kinder und Jugendliche im Alter von 7 bis 15 Jahren Neuer Spielort: Zenith-Halle, Lilienthalallee 29 in Freimann Öffnungszeiten: Montag, 10.00 – 17.00 Uhr (Samstag und Sonntag geschlossen) Schirmherr: Oberbürgermeister Dieter Reiter

kostenloses Angebot


Rampenlichter

Termine: 07. - 13. Juli 2017, Montag - Sonntag ab 19:00 Uhr mit Voranmeldung

Das Tanz- und Theaterfestival Rampenlichter präsentiert Tanz- und Theaterproduktionen mit Kindern und Jugendlichen, die in Kooperation von Einrichtungen aus Jugendhilfe, Kunst und Kultur zusammen mit Schulen entstehen. Das Besondere an Rampenlichter als einem der großen Münchner Festivals ist, dass sich alle Aufführungen an Zuschauer aller Altersgruppen richten. Ziel des Festivals ist die Förderung, Entwicklung und öffentliche Anerkennung künstlerisch anspruchsvoller Inszenierungen mit Kindern und Jugendlichen und deren eigener Ästhetik.


Rampenlichter Schulklassenprogramm

Termine: 10. - 13. Juli 2017, Montag - Donnerstag mit Voranmeldung

Im Rahmen des Tanz- und Theaterfestivals Rampenlichter gibt es ein speziell für Schüler_innen konzipiertes Programm am Vormittag. Dieses bietet Schulklassen aller Altersstufen und Schulformen ganz besondere Theatererlebnisse. Alle Aufführungen können einzeln oder in Kombination mit unterschiedlichen Workshops gebucht werden. Die Kombination von Rezeption in den Aufführungen und eigenem künstlerischem Schaffen in den Workshops ermöglicht nachhaltige Erlebnisse mit den Kunstformen Tanz- und Theater.