Intuitives Malen – Workshop

Intuitives Malen Foto: Haus der Eigenarbeit

Mit kreativen Techniken die Freude an Farben wiederfinden, Neugier und Ideen wecken. Verschiedene Farben und Werkzeuge ausprobieren, Acrylfarben und Ölpastellkreiden, Spachtel, Pinsel oder Schere und Kleber. Den eigenen Impulsen auf die Spur kommen und auf Entdeckungsreise gehen.

Das Thema zu diesem Kurs “Gegensätze ziehen sich an”.
Keine künstlerischen Vorkenntnisse erforderlich


Termine

04. Februar 2018, 10:00 - 17:00 Uhr

mit Voranmeldung


Kosten

65,00 €


Organisatorische Hinweise

Kursleiter/in:
Patricia Meissner
Materialkosten:
€ 15,00
Pause:
60 Minuten
Teilnehmerzahl:
8
Vorkenntnisse:
keine nötig

Bitte mitbringen: Schere, Kleber, bequeme unempfindliche Kleidung.

Bitte melden Sie sich hier auf unserer Webseite an.


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Das HEi ist auch für Menschen mit Handicaps nutzbar. Im Rahmen der inklusiven Kulturwerkstatt MUT.KUNST.WERK werden zusammen mit dem Münchner Bündnis gegen Depression regelmäßig spezielle Workshops angeboten. In Zusammenarbeit mit der Pfennigparade wurden bereits mehrfach Praxisworkshops für Menschen mit Behinderung angeboten.
Für Rollstuhlfahrer ist das Erdgeschoss zugänglich. Hier steht auch eine geeignete Toilette zur Verfügung.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

Für Rollstuhlfahrer ist das Erdgeschoss zugänglich. Hier steht auch eine geeignete Toilette zur Verfügung.