Bilderbücher am Tablet erstellen

Referentin: Milly Mille


Pädagogisches Institut

»Vom Konsumenten zum Produzenten« lautet ein Leitspruch der Medienpädagogik. Diesem Motto folgend zeigt der Kurs Möglichkeiten auf, mit Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter eigene digitale Bilderbücher am Tablet zu produzieren. Sie beschäftigen sich mit den Eigenschaften des Mediums Bilderbuch im analogen und digitalen Raum. Gemeinsam erfinden Sie Geschichten, kreieren Bilder und Sounds. Daneben können Sie so auch bereits existierende Werke zu neuem Leben erwecken. Kinder haben große Freude an diesem kreativen Tun und gewinnen zugleich einen vertieften Einblick in die Entstehungsprozesse digitaler Medien.
Für Teilnehmende, die nach diesem Kurse selbst ein Projekt mit Tablets in ihrer Gruppe/Klasse durchführen möchten, besteht die Möglichkeit, für den Projektzeitraum einen Koffer mit mehreren Tablets zu erhalten.


Termine

mit Voranmeldung


Kosten

Münchener Lehrkräfte an Grundschulen, pädagogische Mitarbeiter_innen an Kindertageseinrichtungen der Stadt München: kostenfrei
Externe: 80,00 €


Organisatorische Hinweise

Bitte beachten Sie, dass unsere Angebote an verschiedenen Veranstaltungsorten stattfinden.
Anmeldung bis spätestens 5 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erforderlich.

Bitte geben Sie die Kursnummer an: 74-CA2.11
Anmeldung bei: Renate Globocnik
Tel.: (089) 233-85045
Fax: (089) 233-27803
Email: pimp.rbs@muenchen.de


Hinweise für Menschen mit Behinderungen

Die Räume sind zur Zeit nur teilweise barrierefrei. Bitte setzen Sie sich im Vorfeld mit der entsprechenden Sachbearbeitung in Verbindung.

Ergänzende Barrierehinweise des Veranstaltungsortes

UG barrierefrei, Veranstaltung wird bei Bedarf dort eingebucht
bitte anmelden unter Telefon: 089-233-28459
Behindertenparkplatzreservierung auf Anfrage möglich